Mobile Monitoring Infrastruktur

In einer mehrjährigen, erfolgreichen Entwicklungspartnerschaft mit Leitwert® aus Zürich wurde eine Infrastruktur aufgebaut. Jegliche Wearables können über Bluetooth an einen spitalinternen Accesspoint gekoppelt und alle gewünschten Daten lokal an definierte Server gesendet werden, ohne das USB zu verlassen. Mit diesem prämierten System wird sichergestellt, dass die Datenhoheit zu jedem Zeitpunkt gewährleistet ist und nur spezifische Daten, die zuvor durch die Verantwortlichen freigegeben und durch die Patienten autorisiert wurden, zum Beispiel für Kooperationspartner oder Dienstleister, exportiert werden.

Das bisher überwiegend im Rahmen von Studien mit verschiedenen Wearables verwendete System ist nun auch die ideale Plattform zur Entwicklung des Basler Bands und soll 2021 für die Verwendung im ambulanten Bereich weiterentwickelt werden.

Einen weiteren Baustein in diesem Monitoringkonzept bildet das gemeinsame Projekt mit CISCO Systems, bei dem die Leitwert Software auf Standardhardware von CISCO zum Einsatz kommen wird. Dies ermöglicht in der Folge eine Verwendung der Infrastruktur mit Standard Spital Hardware. Eine erste Umsetzung im USB wird für Q2 2021 erwartet.

Kontakt: Bianca Hölz