Virtual Basel

  • Gewinnerprojekt des 5. Future Friday
  • Entwicklung eines auf VR-Technologie basierenden Konzepts, um den Medikamenteneinsatz im Spital bei Patienten mit Schmerzen, Angstzuständen oder Unruhe zu senken. Verwendung von beruhigende 360° Filmen von Basler Szenerien, welche mit Naturgeräuschen, Musik oder Meditationen hinterlegt sind. Die Patienten können über die VR-Brillen in eine andere Welt abtauchen und eine angenehme Ablenkung erfahren.
  • Ziel: Validierung und gegebenenfalls Einführung von VR-Brillen im stationären Setting des Universitätsspitals Basel.

Patienten Feedback & Einblicke: Video

 

Kontakt: Joanna Timiliotis