Projekte

Sehen Sie sich bisherige Innovationsprojekte unserer Mitarbeitenden an.

Gewinnerprojekte

Digital Ethics Symposium

Das Konzept des Digital Ethics Symposium (DES) wird getragen von exzellenten Referenten, persönlichen Erfahrungen mit diesem Thema und dem sehr heterogenen Publikum, das die Chancen für anregende Diskussionen im Rahmen der Panel-Diskussion oder den Pausen für sich nutzt. Die Veranstaltung ist eine Herzensangelegenheit des Teams und richtet sich an alle, die eine offene Diskussion über die praxisnahen und transparenten Beiträge schätzen und bereit sind, sich eine eigene Meinung zu Sachverhalten, für die es keine einfache Antwort gibt, zu bilden.

Nominierte Projekte

USB @ Home: Alexander Navarini

Risikostratifizierung in der Physiotherapie: Guido Perrot

App für Jugendliche: Mary Louise Daly

USB Community Forum: Murat Bilici

Universitäre Telemedizin: Özgür Yaldizli

RapMed: Maurice Henkel

Notfallunterstützung durch Künstliche Intelligenz: Atanas Todorov

Verbesserung der Übertragungsrate von Essprotokollen ins MEONA: Christian Heiser

Digitaler Workflow Gaumenplatten für Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten: Benito Benitez

Therabit - der mobile Therapiebegleiter: Qian Zhou

Digitale Patientenaufklärung: Partick Badertscher

MaLaCaS: Gregory Reid

Eingereichte Projekte

Apollon: Maurice Henkel

Entwicklung und Einführung eines digitalen Bestellvorgangs: Milena Amrein